Wir weisen auf die neuen Bestimmungen bezüglich der Masern-Impfpflicht hin.
Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.
Aktuelle Informationen für den Umgang mit dem Corona-Virus in Hamburg finden Sie hier.

Zum 34. Deutschen Kirchentag werden in Hamburg etwa 100.000 Besucher erwartet. Viele von ihnen freuen sich darauf, in Privatquatieren und in Schulen zu übernachten, um diesen Kirchentag gemeinsam mit Ihnen zu feiern. Alle Kirchengemeinden in Hamburg suchen dafür noch Personen, die dafür gerne Schlafplätze in ihren Privatwohungen zur Verfügung stellen und/oder die als freiwillige ehrenamtliche Helfer zu einem reibungslosen organisatorischen Ablauf betragen, damit sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen. Dafür suchen wir Sie oder Ihre Gruppe, wie z. B. Pfadfinder, Sportvereine und Gemeindekreise, die mit uns gemeinsam einen großartigen Kirchentag in unserer Hansestadt feiern wollen. Selbstverständlich ist für alle freiwilligen ehrenamtlichen Helfer der Besuch aller Veranstaltungen des Kirchentages kostenlos.Wir freuen uns auf Sie.