Wir weisen auf die neuen Bestimmungen bezüglich der Masern-Impfpflicht hin.
Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.
Aktuelle Informationen für den Umgang mit dem Corona-Virus in Hamburg finden Sie hier.
Unternehmer ohne Grenzen

In der Reihe „Rund um den Arbeitsmarkt“ des Job-Cafe Billstedt führt der Verein „Unternehmer ohne Grenzen“ am Montag, dem 16. November, 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus der Kirchengemeinde Schiffbek und Öjendorf , Billstedter Hauptstr. 90eine Informationsveranstaltung zum Thema „Existenzgründung von Migrantinnen“durch.

Dieses Projekt „Existenzsicherung von Migrantinnen in Billstedt-Horn“ wird gefördert im Rahmen des Programms „Stärken vor Ort“, ESF-Mitteln und dem BMSFSJ. An diesem Abend wird über Finanzierungsmöglichkeiten, Förderung durch die Arbeitsagentur Hamburg, Förderung durch team.arbeit.hamburg und eine Business-Plan-Erstellung informiert. Die Veranstaltung ist kostenlos und nur für Frauen. Bitte melden Sie sich bei Unternehmer ohne Grenzen telefonisch unter der Tel. 040/43 183 063 oder per mail bei http://f.cetin@uog-ev.de oder u.mushtaq@uog-ev.de an.